Einladung des Ökobündnisses INTAKT – wem gehört die Stadt

Einladung

Entlang der Rheindeichstraße soll mit der Verabschiedung der Vorlagen zum Bebauungsplan und Flächennutzungsplan eines der größten Logisitikzentren im Nordwesten von Duisburg entstehen. Auf 142.000 Quadratmetern mit Hallenbauten, die bis 16 Metern hoch werden sollen. Darüber hinaus plant der Investor mit Hilfe der Stadt sich einen Teil des Landschaftsschutzgebietes in das Gewerbegebiet Rheindeichstraße“ einverleiben zu können.

Aber nicht nur zwischen Baerl und Homberg im Regionalen Grünzug soll die Axt angesetzt werden, sondern auch an vielen Stellen im Stadtgebiet plant die Stadt mit ihren Behörden einen Raubbau an Natur- und Freiflächen. Darüber wollen wir informieren.

Am kommenden Samstag, 21.04.2018 um 11:00 Uhr 
laden wir zusammen mit unseren Bündnispartnern „Intakt wem gehört die Stadt“ alle Duisburger zum gemeinsamen Frühstück/Picknick am Masurensee ( 331 Masurenallee, 47279 Duisburg) ein. Wir werden informieren und diskutieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s