Übergabe der Petition für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes geht in die neue Runde

Die Bürgerinitiative „Die Hornitexter“ wollen sich nicht mit einer Übergabe ihrer Petition an ein Stadtamt abspeisen lassen!

Dem Oberbürgermeister-Dezernat wurde vonseiten der Bürgerinitiative mitgeteilt, dass eine Übergabe der Petition der BI an ein Amt der Stadt nicht zugestimmt wird, weil 500 Stimmen für den Erhalt des Landschaftsschutzgebietes nicht eine Sache eines Stadtamtes ist. Die gesammelten Unterschriften für Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger in Duisburg, die mit dem Erhalt des gesamten Grüngürtels im Nordwesten Duisburgs verbunden ist, beweist sich als eine erste Pflicht des Oberbürgermeisters der Stadt Duisburg. Die Initiative fordert eine Übergabe an den OB oder an einen seiner Stellvertreter. Das wurde heute dem Oberbürgermeister-Dezernat mitgeteilt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s