Das geplante Logistikzentrum wird zum Krankenbett für den Bezirk Homberg/Ruhrort/Baerl

Duisburger Politiker wollen ein Logistikzentrum statt einer „grünen Lunge“ im Rheinvorland!

Laut einer Studie der Universität Edinburgh sterben jährlich 3,3 Millionen Menschen an den Folgen der Feinstaubbelastung. Duisburg liegt zur Zeit mit 31 Mikrogramm pro Kubikmeter Feinstaub deutschlandweit im oberen Drittel der gemessenen Wertescala.

Mal abgesehen davon, dass Stickoxide die Böden versauern und überdüngen, haben sie direkten Einfluss auf Atemwege der Menschen im Emissionsgebiet. Die Auswirkungen der Belastungen stehen mit Hustenreiz, Atembeschwerden, Augenreizungen und auch mit einer Zunahme von Herz- und Kreislauferkrankungen in Verbindung.

In Duisburg gibt es überdurchschnittlich viele Pseudokrupp-Erkrankungen bei Kindern. Jeder zusätzliche Lkw-Verkehr, z.B. durch den Dauerbetrieb eines stark frequentierten Logistikzentrums, vermehrt deutlich das Belastungsrisiko. Die Folgen werden nicht nur auf der linken Rheinseite zu spüren sein, sondern bei Westwind sind die ohnehin schon stark beeinträchtigten Stadtteile im Duisburger Norden ebenfalls betroffen.

Wer schon erlebt hat, wie Kinder bei Pseudokrupp-Erkrankungen und durch akute Anfälle bei Atemnot blau anlaufen und nach Luft ringen und Eltern glauben ihr Kind würde sterben, wird sich nach Grünanlagen und weniger Lkw-Verkehr sehnen!

Stickoxide schädigen ebenfalls Pflanzen. Das Obst und Gemüse, das man im Sommer im eigenen Garten ernten will, wird noch stärker belastet sein, als es jetzt im Großraum Duisburg ohnehin schon der Fall ist.

Die Bürgerinitiative ist davon überzeugt, dass der Bau eines Logistikzentrums auf dem ehem. Hornitex-/Glunz-Gelände nur eine scheinbare Verbesserung zu dem ehemaligen Spanplattenwerk Hornitex darstellt. Die Umweltbelastungen durch Lärm, Feinstaub rund um die Uhr und die taghelle Geländeausleuchtung und Lichtverschmutzung in der Nacht werden deutlich zunehmen. Dagegen wehrt sich die Bürgerinitiative mit allen juristischen Mitteln.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s