Bürgerinitiative alarmiert über Gleisbauarbeiten längs des Hornitex-/Glunz-Geländes

Obwohl im Entwurf des Bebauungsplans „Nr. 1216 – Baerl-Gewerbegebiet Rheindeichstraße“ vermerkt ist, dass die Bahngleisanbindung an das ehem. Hornitex.-/Glunz-Gewerbegebiet „momentan stillgelegt“ ist, wird an den Gleisanlagen der Zugverbindung entlang des zukünftigen Logistik-Geländes fleißig gebaut. Die in der Begründung des Bebauungsplans dargelegte Behauptung, dass „eine Wiederinbetriebnahme der Gleisanbindung (…) nicht geplant“ sei, beunruhigt die Bürgerinitiative durch die Gleisbautätigkeiten dennoch. Die in die Jahre gekommene Bahntrasse wird vollständig durch ein neues Gleisbett und neue Betonschwellen saniert und dadurch zukunftssicher gemacht. Die Wegstrecke ist bis kurz vor den Weichen der Abzweigungen, die zu den angrenzenden Werkgeländen führen, nahezu fertig gestellt. Eine Neuzuführung zum Logistigstandort Rheindeichstraße über die Abzweiggleise scheint dann später nur noch eine Formsache zu sein, sollte sich das einmal für die Standorterhaltung nötig erweisen.

3 2 1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s